Name:    Schl├╝ssel:       

Border Crossing
(Laos, 2006)


Dass es ein grosser Unterschied sein kann, ob ein Grenzuebergang fuer Touristen geoeffnet oder fuer Touristen geeignet ist, zeigt der laotisch-vietnamesiche Posten bei Nong Het. ...weiterlesen

Die Ebene der Kruege und Krater
(Laos, 2006)


Im oestlichen Laos, unweit der vietnamesischen Grenze gibt es zwei "Sehenswuerdigkeiten": uralte Riesenkruege unbekannter Herkunft und Unmengen von Bombentrichtern allzu bekannter Herkunft. ...weiterlesen

Regenzeit macht nass
(Laos, 2006)


Im Moment wird die Regenzeit in Laos ihrem Namen gerecht. Laos meldet Regen ...weiterlesen

Luang Prapang
(Laos, 2006)


... ist eine uebersichtliche Stadt am Mekong, die samt und sonders zum UNESCO-Weltkulturerbe erklaert wurde. Das hat natuerlich seine Gruende: der Ort hat ueberragende Bedeutung in der Geschichte dessen, was man (mit ein paar Unterbrechungen) das Koenigreich Laos nennen konnte. ...weiterlesen

Vang Vieng (inkl. Video)
(Laos, 2006)


Seit einigen Tagen verweilen wir in Vang Vieng, einem sehr entspannenden Staedtchen in grossartiger Landschaft. ...weiterlesen

Exkurs: Lao P.D.R.
(Laos, 2006)


Das Land, das in deutschen Atlanten "Laos" heisst, wird in allen anderen Sprachen - inklusive der landeseigenen - "Lao" genannt. Lao P.D.R. ...weiterlesen

Vientiane
(Laos, 2006)


.. ist die Hauptstadt von Laos. In diesem kleinen Land mit vielen Bergen und ohne Kuestenanschluss gibt es wenige Menschen und das Leben verlauft fuer asiatische Verhaeltnisse sehr gemaechlich. Wenn man vom Durchschnittseinkommen absieht koennte man Laos mit der Schweiz vergleichen. Vientiane ist zwar recht ueberschaubar aber dennoch kein echter Spiegel der ansonsten recht laendlichen Nation. Neben den zahlreichen buddhistischen Heiligtuemern der Stadt, laedt vor allem das Flussufer des Mekong zum verweilen ein. Das wird auch beachtlich attraktiver durch das Vorhandensein zahlloser guenstiger und schnugglicher Restaurants und der dort lebhaften Gesellschaft der Vietnianer. ...weiterlesen
nach
oben